Günter und Regine Kelm Stiftung

Die Kelm Stiftung will die Heilungschancen und die Lebensqualität von Krebspatienten erhöhen.

  • Wer sind wir?

    Wir sind eine privat finanzierte Stiftung, die 2011 unter dem Dach der
    gemeinnützigen Stiftung EMPIRIS gegründet wurde.

  • Was ist unser Ziel?

    Unser Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität von Krebspatienten durch vermehrte Anwendung ganzheitlicher Therapien.

  • Was und wen wollen wir fördern?

    Wir unterstützen Personen und Institutionen, die schulmedizinische und komplementäre Methoden kombinieren, neue Wege der Krebstherapie erkunden und das Wissen darüber verbreiten.

  • Wie bekommt man Fördermittel?

    Fördermittel für Projekte, die den spezifischen Anforderungen genügen, können bei der Geschäftsstelle der Stiftung beantragt werden.